Windenergie

Projektentwicklung

In der Planungsphase werden u.a. logistische Anforderungen und Meilensteine wie Flächensicherung, Wegeplanung, Parklayout, Baugenehmigung oder die Wahl des Anlagenherstellers erarbeitet.

Unsere Leistungen:

  • kaufmännische, technische und planungsrechtliche Projektprüfung
  • Weißflächenanalyse
  • Ermittlung und Optimierung von Windparklayouts
  • Schall- & Schattenprognosen
  • Ertragsprognosen
  • Referenzertrag & Standortklassifizierung
  • Sichtbarkeitsanalysen & Visualisierungen
  • Koordination technischer & naturschutzfachlicher Gutachten
  • Infrastrukturplanung

Realisierung

Im Zuge der Planung, Errichtung und des Betriebs von Windparks werden verschiedenste Aufgabenpakete bearbeitet. Die KEVER erbringt die fachliche und personelle Kompetenz all dieser Leistungen im eigenen Haus und deckt die komplette Wertschöpfungskette mit eigenen Mitarbeitern ab. Die eng verzahnte, vertrauensvolle Zusammenarbeit innerhalb unseres Gesellschaftsverbunds ist dabei eine wesentliche Säule unseres Erfolgs. So können die Fachkompetenzen unserer Experten aus den Bereichen Bauleitplanung, Anlagenprojektierung, Tiefbau, Natur- und Artenschutz sowie Netzplanung je nach Projektierungs- und Realisierungsgrad bedarfsgesteuert eingesetzt werden. Neben der reinen Planungstätigkeit setzen wir auch auf unsere Kompetenz im Dialog mit den betroffenen Kommunen und Bürger.

Die KEVER bietet Ihnen Dienstleistungen in den drei wesentlichen Kernbereichen – Projektentwicklung, Realisierung und Betrieb.

Unsere Leistungen:

  • Vorbereitung & Begleitung des BImSchG-Verfahrens
  • Vorbereitung & Begleitung des Ausschreibungsverfahrens
  • Ökologische & bodenkundliche Baubegleitung & - überwachung
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Oberbauleitung
  • Koordination von Rückbau & Rekultivierung

Betrieb

Die Laufzeiterwartung für regenerative Energieerzeugungsanlagen beträgt aktuell mindestens 20 Jahre. Zur Sicherstellung der qualifizierten Instandhaltung und des reibungslosen technischen Betriebes ist gut ausgebildetes und erfahrenes Personal zwingend erforderlich.

Der Einsatz modernster Überwachungssysteme in unserer Leitwarte sichert eine umgehende Identifikation und Beseitigung technischer Störfälle. Die technische Betriebsführung gewährleistet so kurze Reaktionszeiten und durch unsere Regionalität kurze Anfahrtswege rund um die Uhr an 365 Tagen.

Die kaufmännische Betriebsführung kontrolliert alle Einnahmen und Ausgaben während der Laufzeit, plant Gesellschafterversammlungen, und erstellt Jahresabschlüsse. Dies garantiert Ihnen, unseren Investoren, Transparenz über die Erträge und Renditen.

Unsere Leistungen:

  • Direktvermarktung
  • technische Betriebsführung
  • kaufmännische Betriebsführung
  • WEA-Wartung

Repowering

Der Begriff Repowering umfasst den Austausch älterer Windenergieanlagen gegen moderne, leistungsfähigere Anlagen am selben oder benachbarten Standort. Ziel ist dabei einen höheren Energieertrag bei einer verringerten Anlagenzahl zu erzielen und somit auch die Flächeneffizienz zu steigern. Durch das Repowering lässt sich eine raumplanerisch sinnvolle Konzentration der Windenergie an geeigneten Standorten erreichen, ohne neue Flächen ausweisen zu müssen.

Unsere Leistungen:

  • Ankauf von Altanlagen
  • kaufmännische, technische und planungsrechtliche Ermittlung des Repoweringpotenzials
  • Ausarbeiten von individuellen Repowering-Konzepten
  • Schall- & Schattenprognosen
  • Ertragsprognosen
  • Referenzertrag & Standortklassifizierung
  • Sichtbarkeitsanalysen & Visualisierungen
  • Realisierung des Repowerings
  • Betrieb der repowerten Windenergieanlagen